Scroll to top

Wir sind stolz auf VR TierOne

VR TierOne das sind tausende von Forschungsstunden, wissenschaftlichen Arbeiten mit modernster Technologie
und das was für uns am wichtigsten ist, erfolgreiche Unterstützung für Patienten.

dr. hab. Joanna Szczepańska-Gieracha, außerordentliche Professorin

dr. hab. Joanna Szczepańska-Gieracha, außerordentliche Professorin

WISSENSCHAFTLICHE DIREKTORIN

Wissenschaftliche Projektleiterin im Rahmen der Realisierung des Forschungszuschuss von Nationalem Zentrum für Forschung und Entwicklung, Professorin an der Fakultät für Physiotherapie an Sportakademie Wrocław, Mitglied von Polnischer Wissenschaftlichen Akademie (PAN), 30 Punkte Impact Factor in den Veröffentlichungen der Philadelphia - Liste zum Thema Rolle der Psyche im Genesungsprozess, zertifizierte Psychotherapeutin von European Association of Psychotherapy, Lehrerin von Psychotherapie im Polnischen Erickson – Institut, 20+ Jahre Erfahrung mit der Unterstützung von Patienten mit diversen Erkrankungen.

Paweł Pasternak

Paweł Pasternak

GENERALDIREKTOR

20+ Jahre Erfahrung Geschäftsführer von Unternehmen unterschiedlicher Größe. Ein Visionär und Gründer von 3 Firmen, wobei jede von ihnen ein kommerzieller Erfolg war.

Tomasz Mandzyn

Tomasz Mandzyn

DIREKTOR FÜR TECHNOLOGIE

15+ Jahre Erfahrung in graphischen 2D und 3D Darstellungen.
6 Jahre Erfahrung als Direktor für Technologie in drei unterschiedlichen Gesellschaften.
Ale Leader des Developer-Teams hat er 4 informatische Produkte entworfen und jedes wurde von Kunden als Erfolg entgegengenommen.

Grzegorz Rodziewicz

Grzegorz Rodziewicz

DIREKTOR FÜR FINANZEN

20 Jahre Erfahrung als Finanzanalytiker und Direktor im operativen Geschäft.
Erfahrung in Organisation von Investitionsabläufen sowie Verkauf von Gesellschaften.

Tomasz Bednarski

Tomasz Bednarski

DIREKTOR FÜR STRATEGIE UND PRODUKT

15 Jahre Erfahrung im Management von Produktverfahren.
Mitverfasser von Ideen und Vorbereitung von 8 IT-Projekten, die auf internationalen Märkten erfolgreich sind.

Dr. Jarosław Szczygieł

Dr. Jarosław Szczygieł

WISSENSCHAFTLICHE FORSCHUNGEN

Arzt - Spezialist für Neurologie und medizinische Rehabilitation, Doktor der medizinischen Wissenschaften, Absolvent eines Postgraduiertenstudiums im Bereich des Medizinrechts (Schlesische Universität in Katowice) und des Managements im Gesundheitswesen (Wirtschaftsuniversität in Kattowitz), leitet täglich die 1. Abteilung für neurologische Rehabilitation des nach ihm benannten oberschlesischen Rehabilitationszentrums SP ZOZ „REPTY”. Er ist auch Mitglied des wissenschaftlichen Rates des Krankenhauses, Autor und Mitautor mehrerer Artikel über neurologische Rehabilitation, er hält auch Vorträge und Übungen für Psychologen, Sprachtherapeuten und Neurologen. Seit 2009 nimmt er als Forscher und Co-Forscher an klinischen Studien teil.

Dr. Justyna Mazurek, Ärztin für medizinische Rehabilitation

Dr. Justyna Mazurek, Ärztin für medizinische Rehabilitation

WISSENSCHAFTLICHE FORSCHUNGEN

Fachärztin für medizinische Rehabilitation, Physiotherapeutin, Doktor für Wissenschaften über Körperkultur. Wissenschaftliche Mitarbeiterin und ZRUM namens Piastów Śląskich in Wrocław und an der Station für Rehabilitation in Trzebnica. Mitglied des Polnischen Vereins für Gerontologie, des Polnischen Vereins für Rehabilitation und Polnischen Vereins für Neurorehabilitation. Ihr Interessenkreis umfasst: holistisch geführte geriatrische Rehabilitation und Seniorenbedürfnisse.

Dr. Paweł Kiper

Dr. Paweł Kiper

WISSENSCHAFTLICHE FORSCHUNGEN

Wissenschaftlicher Konsultant und Forschungsleiter im Rahmen des Projektes. 15+ Jahre klinischer Erfahrung und 10+ Jahre Erfahrung bei der Anwendung innovativer Technologien bei neurologischen Patienten (z.B. virtuelle Realität, Robotik). Verantwortlicher für Einheit Virtueller Realität im Labor für Technologie der Neurorehabilitation im Krankenhaus San Camillo IRCCS srl, Venedig, Italien. Klinischer Berater für Studenten der Physiotherapie an der Universität in Padua in Italien. Lehrbeauftragter an der Universität Lunex in Luxemburg.

Dr. Sebastian Rutkowski

Dr. Sebastian Rutkowski

WISSENSCHAFTLICHE FORSCHUNGEN

Wissenschaftler und akademischer Lehrer an der Sportakademie und Physiotherapie an der Technischen Hochschule Opole, Physiotherapeut mit 10+ jähriger Erfahrung. Der Schwerpunkt seiner Interessen liegt in virtueller Rehabilitation. Autor erster Doktorarbeit in Polen über die Anwendung virtueller Rehabilitation in pneumologischer Rehabilitation. Autor von 30+ Vorführungen während wissenschaftlichen Konferenzen, Autor von 15+ wissenschaftlichen Artikeln.

Dr. Katarzyna Turek

Dr. Katarzyna Turek

BEARBEITUNG DER MUSIKTHERAPEUTISCHEN TEILS

Musiktherapeutin, Musiker; Master of Art. Wissenschaftliche Mitarbeiterin in Lehranstalt für Musiktherapie an der Musikakademie namens K. Lipiński in Wrocław und Konsultantin für Musiktherapie im Treffpunkt für Demenzkranke und ihre Betreuer „Na Ciepłej“ des Städtischen Sozialhilfezentrums Wrocław. Autorin von wissenschaftlichen Publikationen in Musiktherapie im Bereich der Onkologie, Psychogeriatrie und neurodegenerativen Krankheiten. Sie absolvierte den Kurs für Neuromusiktherapie, geführt von Sarah Johnson MM MT-BC. Sie arbeitet mit den Zentren zusammen, die zugunsten der Promotion der Kunsttherapie tätig sind.

Dr. Błażej Cieślik

Dr. Błażej Cieślik

WISSENSCHAFTLICHE FORSCHUNGEN

Forscher mit Schwerpunkt diverse Aspekte von Stabilität der Haltung im Kontext kognitiver Störungen und unterschiedlicher psychischer Erkrankungen. Autor von 15+ wissenschaftlicher Publikationen mit internationalem Umfang sowie vieler Vorführungen während wissenschaftlichen Konferenzen. Mitarbeiter an der Universität, Betreuer des wissenschaftlichen Studentenkreises, thematischer Redakteur bei internationaler wissenschaftlicher Zeitschrift. Teilnehmer europäisches Projektes über die Anwendung virtueller Realität bei Gehirnschlag Brain4Train.

Anna Serweta

Anna Serweta

WISSENSCHAFTLICHE FORSCHUNGEN

Mitarbeiterin der Lehranstalt für Neurokognitivistik an der Sportakademie Wrocław. Doktorandin an der Medizinischen Universität im Bereich kognitive Rehabilitation mit der Anwendung virtueller Realität. Teilnahme an der Schulung für Datenverarbeitung EEG-fMRI. Wissenschaftlich - didaktisches Praktikum in Anatomie und Neurobiologie an der Medizinischen Universität Danzig. Teilnahme am internationalen Programm Comparative Global Ageing in Kooperation mit University of Nebraksa at Omaha (USA).

Aleksandra Kucińska

Aleksandra Kucińska

WISSENSCHAFTLICHE FORSCHUNGEN

Seit Jahre 2000 ist sie bei GCR „Repty“ tätig, 8 Jahre lang als Koordinator in der Neurologischen Station und derzeit als Koordinator im REHA-Zentrum (Station für Aufwachen).
Seit 2011 ist sie an der Sportakademie in Kattowitz als klinischer Lehrbeauftragte beschäftigt. Zertifizierte Therapeutin für Bobath Methode für Erwachsene, PNF, Manuelle Therapie Kaltenboh-Evjenth. Seit 2019 IBITA Recognized Instructor Candidate.

Sandra Jóźwik

Sandra Jóźwik

WISSENSCHAFTLICHE FORSCHUNGEN

Physiotherapeutin mit langer Erfahrung in Arbeit mit Patienten. Instruktor für Nordic Walking, Masseurin. Absolventin des postdiplomierten Studiums in Physiotherapie in Pädiatrie. Doktorandin an der Sportakademie Wrocław. Zur Zeit arbeitet sie mit kardiologischen Patienten in II. und III. Etappe der kardiologischen Rehabilitation, geführt in ambulanter Form.

Katarzyna Broniec-Siekaniec

Katarzyna Broniec-Siekaniec

RESEARCH

Seit 2008 arbeitet sie als Psychologin im GCR „Repty“ und befasst sich mit der neuropsychologischen Diagnostik und Therapie von Patienten der 1. Neurologischen Rehabilitationsstation, seit 2019 auch im Rahmen des Medizinischen Rehabilitationszentrums. Seit 2017 unterrichtet sie auch an der Fakultät für Psychologie. Absolventin der Psychologie an der Fakultät für Pädagogik und Psychologie der Schlesischen Universität. Sie absolvierte den Kurs für Psychotherapie, der von der Abteilung für Persönlichkeits- und Neurosenbehandlung des Dr. Babiński-Krankenhauses organisiert wurde. Derzeit während der Spezialisierung in Klinischer Psychologie.

VR TierOne wurde von Profis geschafft

Unser Team bilden Spezialisten aus verschiedenen Branchen: Graphiker, Planer, Musiker, Programmierer, Informatiker, Elektriker und Elektroniker, Forscher und medizinische Berater.