Scroll to top

COVID-19


VR TIERONE ZUM LUFTHOLEN

Eine Isolierung aufgrund einer Erkrankung an COVID-19 kann eine Angstreaktion, eine Belastungsstörung und eine Depression auslösen.

Die Coronavirus-Pandemie erzeugt ein Gefühl der Schwäche und des Mangels an Kontrolle über den Verlauf der Ereignisse. Das Übermaß an alarmierenden Informationen aus der Welt, die durch die Medien fließen, kann Angst um das eigene Schicksal und um das Schicksal geliebter Menschen erzeugen. Eine Erkrankung an COVID-19 und die daraus hervorgehende Isolierung verursacht das Auftreten oder eine Verstärkung von psychischen Symptomen. Die reale Gefahr des Verlusts des Arbeitsplatzes oder wirtschaftlicher Schwierigkeiten und die Notwendigkeit zur Betreuung von Kindern während Schulschließungen geben verständlicherweise Anlass zur Sorge. Nach dem Durchmachen einer Erkrankung an COVID-19 berichten Patienten über Konzentrations- und Gedächtnisprobleme. Es können depressive Episoden, Angststörungen, ein Absinken des Wohlbefindens und Phobien auftreten, die mit dem Gefühl sozialer Stigmatisierung zusammenhängen. Darüber hinaus wird zwanghaftes Verhalten im Zusammenhang mit der Aufrechterhaltung der Hygiene festgestellt – Händewaschen, Desinfektion und Sterilisation sowie eine ständige Analyse der eigenen Gesundheit. Direkt mit der Epidemie konfrontierte  Beschäftigte des Gesundheitswesens leiden unter einer erheblichen psychischen Belastung, weil sie mit Schlaflosigkeit, chronischer Müdigkeit, Angstzuständen und Stress zu kämpfen haben.

Eine pandemie-bedingte akute Belastungsstörung kann sowohl beim Patienten selbst als auch in der in Quarantäne geschickten Familie auftreten. Eine anhaltende Angstreaktion wird durch das Gefühl verstärkt, dass es unmöglich ist, der Pandemie zu entkommen. Dies verursacht großen Stress, Hilflosigkeit und sogar Panik.

Die von uns angebotene Lösung VR TierOne bringt Sie an einen Ort, an dem es keine Pandemie gibt, und im von uns geschaffenen virtuellen Garten der Wiedergeburt können Sie wirklich Atem schöpfen.

VR TierOne wurde hinsichtlich der Behandlung von Depressionen und Angstzuständen bei Patienten von Lungenheilabteilungen getestet.

Wir behandeln Patienten nach einer durchgemachten Erkrankung an COVID-19 hinsichtlich des Umgangs mit Angstzuständen nach der Isolation.

Haben Sie COVID-19 überstanden und benötigen eine stärkende Therapie?
Möchten Sie wissen, wo in Ihrer Nähe eine Therapie mit VR TierOne verfügbar ist?

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie den Newsletter von VR TierOne.

    Copy link