Scroll to top

Was ist VR TierOne?

Die von uns entwickelte Lösung VR TierOne besteht aus zwei Teilen: einem Medizinprodukt und einem Therapiezyklus.

Medizinisches Gerät

Es ermöglicht Ihnen den Zugang zu dem von uns geschaffenen Virtuellen Garten der Wiedergeburt, das vollständige Eintauchen in die virtuelle Realität und die Durchführung einer wirksamen Therapie unter diesen optimalen Bedingungen.

Therapie

Sie besteht aus einem zweiwöchigen Zyklus von 8 Sitzungen mit einer Länge von bis zu 20 Minuten. Während dieser Zeit nimmt der Patient an einer therapeutischen virtuellen Geschichte voller geeigneter Metaphern, Botschaften und ausgewählter Aufgaben teil, die den psychischen Zustand des Patienten verbessern.

,,

„(...) Die Innovativität von VR TierOne basiert auf einer gezielten Therapie in zwei Bereichen - dem motorischen und mentalen Bereich. Meine Erfahrung zeigt, dass eine solche Methode, die zur konventionellen Rehabilitation hinzugefügt wird, für den Patienten äußerst nützlich und attraktiv ist. (...)“

— Dr. Jarosław Szczygieł, Spezialist für Neurologie und medizinische Rehabilitation bei GCR „Repty“

„Die Symptome bei Patienten, die sich einer Rehabilitation nach Covid unterziehen, gehen über diejenigen bei Erkrankungen der Atemwege hinaus (...). Sehr oft beziehen sich diese Symptome auf Angst- und Depressionszustände, daher umfasst das Rehabilitationsprogramm neben der psychologischen Betreuung auch ein Entspannungstraining unter Nutzung von VR und der Therapie VR TierOne.“

— Prof. Jan Szczegielniak, Krankenhaus des Ministeriums für Inneres und Verwaltung in Głuchołazy

„(...) Meine Erfahrung in der Arbeit mit VR TierOne zeigt, dass es für Patienten einfacher ist, sich für Bilder und richtig ausgewählte Wörter zu öffnen, die nicht direkt über die Krankheit sprechen, und dass sie sich daher leichter mit den erlebten, auch schwierigen Emotionen konfrontieren können. (...)“

— Katarzyna Broniec, Psychologin bei GCR „Repty“

„Zusammenfassend kann ich mit Blick auf meine bisherigen Erfahrungen feststellen, dass VR TierOne in der Behandlung nicht nur sicher und wirksam ist, sondern auch eine faszinierende Hilfe für Patienten mit Depressionen und Angstzuständen darstellt.“

— Agnieszka Pasternak, Psychotherapeutin

Für wen ist VR TierOne gedacht?

VR TierOne wurde als therapeutische Hilfe für Patienten, Ärzte, Psychologen, Physiotherapeuten und Therapeuten entwickelt. Es ist eine Lösung für Menschen, die mit Depressionen und Angstzuständen auch aufgrund schwerer Krankheiten zu kämpfen haben. Unsere wissenschaftlichen Untersuchungen haben gezeigt, dass VR TierOne bei der psychophysischen Rehabilitation von Patienten nach COVID-19, Herzinfarkt, Schlaganfall und bei Depressionen hilft. VR TierOne wird erfolgreich dazu beitragen, das psychische Wohlbefinden sowohl gestresster Mitarbeiter als auch von Bewohnern von Pflegeheimen zu gewährleisten.

Welche Vorteile erzielen die Benutzern von VR TierOne?

Auswirkungen der Anwendung von VR TierOne

Verbesserung der Stimmung und Motivierung zur Rehabilitation

Abbau von Ängsten und psychophysische Entspannung

Steigerung des Glaubens des Patienten in Erfolg von Behandlungsmaßnahmen

Verbesserung des Konzentrationsvermögens und der Aufmerksamkeit

Verbesserung der visuellen und räumlichen Wahrnehmung

Milderung der Schmerzempfindung

Erwecken von Mechanismen der Gehirnplastizität

Minderung des Belastungsgefühls beim Personal von REHA-Stationen

Warum lohnt sich die Wahl von VR TierOne?

Die Lösung VR TierOne basiert auf der Ericksonschen Psychotherapie und der Triade der Eigenschaften der virtuellen Realität: Interaktion, Eintauchen und Vorstellungskraft, die die Wirksamkeit der Therapie erhöhen. Eine Reihe speziell vorbereiteter Aufgaben aktiviert den Patienten zur Mitarbeit. Der erstellte virtuelle Garten ermöglicht das vollständige Eintauchen und die Trennung von den Krankenhausbedingungen. Die therapeutische Geschichte voller Metaphern regt die Fantasie an. All dies lässt den Patienten nach Gesundheit streben und bessere gesundheitliche Ergebnisse erzielen.

Patienten sind äußerst offen für die Verwendung von Virtueller Realität in der durchgeführten Therapie.

,,

„Die Teilnahme an den Sitzungen ist mein Abenteuer. Eine interessante Erfahrung.“

— Patientin, Banutzerin von VR TierOne

„Ich habe gespürt, dass ich mit jeder Sitzung gewachsen bin und endlich den Tag nutzen kann!“

— Patient, VR TierOne-Banutzer

„Nach den virtuellen Sitzungen träume ich von diesem schönen Ort und wache besser gelaunt auf.“

— Patientin, Banutzerin von VR TierOne

„Ich habe meine Mutter dazu gebracht, zur Therapie zu gehen. Ich kann sehen, dass ihr das hilft, sie ist wirklich fröhlicher.“

— Banutzerin von VR TierOne

„Ich dachte, diese virtuelle Technologie sei nur etwas für junge Leute. Und hier so eine Überraschung!“

— Patientin, Banutzerin von VR TierOne

Patienten möchten die positiven Erfahrungen der virtuellen Therapie von VR TierOne für lange Zeit behalten.

Mit Blick auf die Patienten haben wir eine ergänzendes therapeutisches Malbuch VR TierOne mit dem Titel „Die Farben meiner Reflexionen“ erstellt, das als Therapietagebuch dient. Das Malbuch ist ein zusätzliches Element zur selbständigen Vervollständigung zwischen den Sitzungen und keine Bedingung für den Verlauf des Therapiezyklus. Es ermöglicht den Patienten hingegen, Erinnerungen an die Therapie länger zu behalten und therapeutische Inhalte nicht nur im Gedächtnis abzurufen.

Wer ist der Schöpfer von VR TierOne?

Wir wissen, dass Sie Ihre Gesundheit unserem Wissen und unserer Erfahrung anvertrauen. Deshalb konzentrieren wir uns bei VR TierOne auf Professionalität. Wir glauben, dass eine gut konzipierte Technologie und Therapie zu einer Verbesserung der Gesundheit und Zufriedenheit von Benutzern beitragen werden. Wir helfen Ihnen gern.

Möchten Sie die Therapie VR TierOne nutzen?

Möchten Sie VR TierOne in Ihrem Unternehmen implementieren?

Copy link