Scroll to top

10 gesundheitliche Vorteile der Relaxation


Joanna Pidanty - Oktober 7, 2022 - 0 comments

Relaxation ist ein Prozess, der auf die körperliche und psychische Entspannung abzielt. Eine Entspannungsreaktion ist eine natürliche Fähigkeit des Körpers, die darauf abzielt, schädliche psychophysische Veränderungen auszugleichen, die aus der Stressreaktion resultieren. Das Eintreten in einen Erholungszustand kann gestört sein und auf eine Weise erfolgen, die nicht dazu ausreicht, um die gewünschte Harmonie des Organismus aufrechtzuerhalten. Glücklicherweise kann die Fähigkeit zum Erreichen des Demobilisierungszustands durch Relaxationsmethoden trainiert und optimiert werden. Werfen wir nun einen Blick auf die gesundheitlichen Vorteile der Relaxation.

Zu Beginn der Atem

In Stressperioden steht der Körper unter dem Einfluss des sympathischen Teils des vegetativen Nervensystems. Dieser Zweig des Nervensystems ist dafür verantwortlich, den Körper auf die Konfrontation mit einer Bedrohung vorzubereiten, er ermöglicht die Flucht-oder-Kampf-Reaktion. Eine fortgesetzte Mobilisation gibt dem antagonistisch wirkenden parasympathischen Anteil keine Chance. Unter dem Einfluss von anhaltendem Stress verliert das parasympathische System seine Funktionsfähigkeit. Die Aktivierung des Hauptbestandteils dieses Systems – des Vagusnervs (lat. nervus vagus) – ist für Entspannung, Wohlbefinden, Regeneration und Gesundheit unerlässlich. Der Vagusnerv kann beispielsweise durch langsame und tiefe Zwerchfellatmung stimuliert werden. Die bewusste Arbeit mit dem Atem ist eine bekannte Technik, mit der eine Entspannungsreaktion ausgelöst werden kann.

Mithilfe des Atemtrainings im Garten der Wiedergeburt können Sie mit VR TierOne GO in die Entspannung starten.

1. Stressabbau und Reduzierung von Angst

Angehäufter Stress ist mit Angstgefühlen verbunden, deren Erleben auf körperlicher und geistiger Ebene unangenehm ist. Chronischer Stress kann Angstzustände aufrechterhalten, zu fortschreitender Erschöpfung und zum Verlust der Kontrolle über das eigene Leben führen. Ein körperliches Symptom der Angst ist eine erhöhte Muskelspannung, und Relaxation ist der Weg, um sie zu lindern. Es kann schwierig sein, sich selbst zu entspannen und die optimalen Bedingungen für die Entspannung zu finden. Daher ist eine Unterstützung des Entspannungsprozesses erforderlich und möglich, um wohlige Glückseligkeit zu empfinden und Wohlbefinden zu erlangen. Die Relaxation in der Umgebung von VR TierOne GO ist ein großartiges Angebot für Menschen, die unter Stress leiden. Die Entspannungsbrillen VR TierOne GO versetzen ihre Nutzer in die Lage, ihre Ängste zu beruhigen und sich in einer wunderschönen Naturlandschaft zu erholen.

2. Gesundes Herz

Erholung hat nicht nur Vorteile auf psychischer Ebene. Der Lockerung auf der mentalen Ebene folgen sodann physiologische Veränderungen. Durch Entspannung können wir die Arbeit von Organen beeinflussen, deren Funktionsweise nicht unserem Willen unterliegt. Durch das ruhige, tiefe und gleichmäßige Atmen wird mithilfe des Vagusnervs die Arbeit des Herzens beruhigt. Der aktivierte Parasympathikus (der für Entspannung und Regeneration zuständig ist) hemmt die Arbeit der innervierten Organe, schaltet das Herz auf einen sparsameren Modus, erweitert die Blutgefäße und senkt den Blutdruck. Die Praxis der Relaxation ist eine hervorragende Unterstützung bei der Behandlung und Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

3. Gestärkte Abwehrkräfte

Es besteht eine wechselseitige Beziehung zwischen dem Nerven- und dem Immunsystem. Chronische Stresserfahrungen führen nicht nur auf der psychischen, sondern auch auf der biologischen Ebene zu einem Zusammenbruch des Gleichgewichts. Andauernder Stress ist schuld an der Immunsuppression. Eine solche unterdrückte Reaktion des Immunsystems macht den Körper weniger widerstandsfähig gegenüber Krankheitserregern. Chronischer Stress verursacht Entzündungsreaktionen im ganzen Körper, und die daraus resultierenden Immunschwächen tragen zur Entstehung vieler Krankheiten, einschließlich Krebs, bei. Die Anfälligkeit für Infektionen steigt. Relaxation ist eine natürliche und angenehme Möglichkeit, stressbedingte Verluste rückgängig zu machen und das Immunsystem zu stärken.

4. Schnellere Regeneration

Der menschliche Körper besitzt eine natürliche Regenerationsfähigkeit. Stress ist schädlich für Reparaturprozesse, aber durch Relaxation kann der Regenerationsmodus in Gang gesetzt werden. Der ästhetische Aspekt der Werte der Natur verhilft zu angenehmer Entspannung. Die Begegnung mit der malerischen Natur unterstützt Reparaturprozesse. Das Entspannungstraining kann allein oder mithilfe eines Therapeuten durchgeführt werden, der uns zur Gesundheit führt. Dank entspannender 360°-VR-Filme, die durch die Audioaufzeichnungen des Sprechers/Therapeuten unterlegt sind, werden die regenerativen Prozesse des Körpers unterstützt.

Mit der Entspannungsbrille VR TierOne GO können Sie Ihre Sinne an der behaglichen Ruhe der Natur nähren.

5. Gesteigerte Energie

Stress bedeutet einen Verbrauch von Energie, während Entspannung mit der Speicherung von Kraft und Energie verbunden ist. Je mehr oder je öfter Sie also Stress erleben, desto mehr Entspannung sollten Sie sich auch gönnen. Andernfalls werden Sie sich erschöpft fühlen und Unlust gegenüber Aktivitäten verspüren. Entspannung verschafft neue Lebensenergie, Kreativität und Kraft für den Alltag. Entspannung steigert die Arbeitsbereitschaft und -motivation, beugt einem Burnout und dem für Depressionen typischen Nachlassen der Psychomotorik vor.

6. Ruhiger Schlaf

Stress stört die Nachtruhe. Das Einüben von Methoden zur Beruhigung von mentaler und emotionaler Aktivität wird Ihnen dabei helfen, einen qualitativ hochwertigen Schlaf zu erzielen. Die abendliche Relaxation löst Anspannungen auf, die Gedanken beruhigen sich, was die Einschlafzeit verkürzt. Das Erlernen von Entspannungstechniken erfordert Übung. Die beruhigenden Aufnahmen des Sprechers, die in der Lösung VR TierOne GO zu finden sind, helfen beim Entspannen des Körpers. Es lohnt sich, vor dem Schlafengehen zum Zweck der abendlichen Psychohygiene eine Relaxation durchzuführen.

7. Schmerzlinderung

Zu viel Anspannung verursacht Schmerzen und Muskelsteifheit. Ein häufiges Problem, das durch verspannte Kopf- und Nackenmuskeln entsteht, ist der Spannungskopfschmerz. Solche Schmerzen treten aufgrund von Erschöpfung und fehlender Entspannung auf. Ein lästiger Kopfschmerz kann bis zu mehreren Tagen anhalten, behindert die Konzentration auf die Arbeit und ruft Unwohlsein hervor. Sich für eine Weile von belastenden Reizen abzuschotten und sich zu entspannen, ist ein hilfreicher Bestandteil einer nicht-pharmakologischen Schmerzbehandlung. Die Relaxation entspannt die Muskeln, lindert unangenehme Schmerzempfindungen und hilft, deren Auftreten in der Zukunft zu verhindern.

8. Schönere Haut

Die negativen Auswirkungen von Stress machen sich auf der Haut bemerkbar. Übermäßiger Stress induziert oder verschlimmert den Verlauf von Hauterkrankungen wie: Schuppenflechte, Ekzeme, Alopezie, Akne, Nesselsucht, Knötchenflechte, Juckreiz und Neurodermitis. Die Überproduktion des Stresshormons fördert den Abbau von Kollagenfasern, die Haut wird dadurch weniger belastbar. Erlebte Emotionen beeinflussen den Zustand der Haut (und der Gesichtszüge), während der Zustand der Haut wiederum den emotionalen Zustand beeinflusst. Wenn Stress nicht rechtzeitig kontrolliert wird, schadet er der Haut. Erholung verbessert ihr Aussehen und hilft bei der Aufrechterhaltung der richtigen Schutzfunktion der Haut. Zur Unterstützung einer dermatologischen Behandlung wird der Einsatz von Entspannungsmethoden empfohlen.

9. Bessere Verdauung

Stress verursacht viele Verdauungsprobleme und ist beispielsweise häufig für das Reizdarmsyndrom und eine Überwucherung der bakteriellen Darmflora verantwortlich. Regelmäßige Entspannung hilft, den Funktionsstörungen des Verdauungstraktes entgegenzuwirken. Ohne Erholung können Sie nicht erwarten, dass Ihr Verdauungssystem richtig funktioniert. Entspannung unterstützt die Darmpassage. Ein gesunder Vagusnerv stärkt die Aktivität der glatten Muskulatur des Verdauungstrakts, d. h. die Peristaltik, und unterstützt den migrierenden motorischen Komplex (MMC), der die ordnungsgemäße Reinigung des Darms von unverdauten Überresten bestimmt. Darüber hinaus wird auf den Einfluss von Stress auf Störungen der Darmmikrobiota verwiesen. Eine falsche Zusammensetzung der Mikroflora kann die Entwicklung von psychischen Störungen, einschließlich Depressionen und Angststörungen, beeinflussen. Regelmäßige Entspannung kann Ihnen helfen, Ihre Verdauungsbeschwerden zu lindern.

10. Richtige Figur

Ein Überschuss des Stresshormons Cortisol führt zu einer Zunahme der Fettmasse, hauptsächlich an Hals, Gesicht und Rumpf. Cortisol ist ein kataboles Hormon, was bedeutet, dass wir unter dem Einfluss von Langzeitstress Muskelmasse verlieren. Die Zunahme der Fettmasse und der Muskelverlust führen zu einem langsameren Stoffwechsel und erhöhen das Körpergewicht zusätzlich. Rechnet man noch Verdauungsprobleme und die durch chronischen Stress bedingte Appetitsteigerung hinzu, kann man sich ohne Weiteres vorstellen, dass die Figur dadurch in Mitleidenschaft gezogen wird. Die Relaxationspraktiken sind ein wichtiger Bestandteil eines gesunden Lebensstils und tragen zusammen mit Ernährung und Bewegung dazu bei, eine gesunde Figur aufzubauen.

Entspannung ist gut für die Gesundheit, also machen Sie Entspannung zu einem festen Bestandteil Ihres Lebens. Schalten Sie VR TierOne GO ein!

Related posts

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copy link
Powered by Social Snap